• Versandkostenfreie Lieferung ab 75 Euro!
  • Ab 100 € Warenwert erhalten Sie zusätzlich 5% Genussrabatt

Caldora Vini Yume Tre Autoctoni Vdl 2017

Caldora Vini Yume Tre Autoctoni Vdl 2017
21,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (29,20 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 3580
Caldora Vini in Ortona, einer malerischen Hafenstadt an der Adriaküste, wurde einst von 700... mehr
Produktinformationen "Caldora Vini Yume Tre Autoctoni Vdl 2017"

Caldora Vini in Ortona, einer malerischen Hafenstadt an der Adriaküste, wurde einst von 700 Weinbauern als Genossenschaft gegründet. Als Highlight gibt es mit dem „Yume Tre Autoctoni“ (Yume = japanisch für Traum) einen Wein aus drei Anbaugebieten: die Abruzzen steuern 40% Montepulciano bei, von Luccarelli kommen 40% Primitivo aus Apulien und von Zabu 20% Nerello Mascalese aus Sizilien. Der Wein stammt aus alten Rebbergen, die nur sehr kleine Erträge an hochkonzentrierten Trauben liefern. Da die Trauben aus drei unterschiedlichen Regionen stammen, muss der Wein als Vino Rosso d'Italia und ohne Jahrgangsangabe verkauft werden. Alle Trauben trocknen am Stock leicht ein und werden dadurch nochmal konzentriert, bevor Sie in Handlese geerntet werden. Die Trauben werden für 4 Tage bei 4° C vormazeriert, bevor dann für 24 Tage bei 24° C vergoren wird. Nach der Kelterung und dem biologischen Säureabbau erfolgt ein Barrique-Ausbau für 9-12 Monate bevor der Wein gefüllt wird und in den Verkauf gelangt.

Farbe: intensives Purpurrot mit violetten Akzenten

Geruch: In der Nase haben wir intensive, dunkelbeerige Noten nach Brombeergelee, Kirschen, Pflaumen und Blaubeeren. Dazu würzige Anklänge an feines Nougat und Schokolade und auch etwas Lakritze und Tabak.

Geschmack: Am Gaumen ist der „Yume“ sehr mediterran geprägt, sehr druckvoll aber trotzdem angenehm, Die Aromen nach Beerenfrucht und den röstigen Noten harmonieren schön mit den weichen Tanninen zu einem kompakten Finale.

Lagerung:                  8-10 Jahre

Alkoholgehalt:           14,5% Vol.

Trinktemperatur:     16-18° C

Essensempfehlung: Der „Yume“ eignet sich besonders gut zu kräftigen Fleischgerichten auch gerne aus der Wildecke. Eine geschmorte Wildschweinkeule mit Klößen und Wurzelgemüse, oder einem schönen Gulasch mit Schupfnudeln und Rotkraut. Aber auch zu einer kräftigen Käseplatte ist der weiche Wein ein Schmeichler.

Weintyp: Rotwein
Land: Italien
Region: Sizilien, Apulien, Abruzzen
Rebsorte: Cuvée, Montepulciano, Nerello Mascalese, Primitivo
Süßegrad: trocken
Aromen: Brombeeren, Dunkle Kirschen, Lakritze, Nougat, Schokolade, Tabak
Passt gut zu: Wild, Braten , als Genusswein, Schmorgerichte, Käse, gehaltvolle Gerichte
Jahrgang: 2011
Alkohol: 14,5 %
Weiterführende Links zu "Caldora Vini Yume Tre Autoctoni Vdl 2017"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Caldora Vini Yume Tre Autoctoni Vdl 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Castell Miguel Stairway to Heaven Cabernet Sauvignon 2015 Castell Miguel Stairway to Heaven Cabernet...
Inhalt 0.75 Liter (26,40 € * / 1 Liter)
19,80 € *
TIPP!
Farnese Vini "Edizione Cinque Autoctoni" VdT Rosso 2018 Farnese Vini "Edizione Cinque Autoctoni" VdT...
Inhalt 0.75 Liter (29,20 € * / 1 Liter)
21,90 € *
TIPP!
Farnese Vini "Casale Vecchio" Montepulciano d Abruzzo DOC 2018 Farnese Vini "Casale Vecchio" Montepulciano d...
Inhalt 0.75 Liter (11,93 € * / 1 Liter)
8,95 € *
Zuletzt angesehen